Programm

Bitte beachten Sie, dass das Mittagessen im Welcome Hotel, am Karolinenplatz 4, stattfindet (5 min Fußweg über das TU-Gelände). Das Partnerprogramm am Freitag startet um 10:00 Uhr ebenfalls vor dem Welcome Hotel.


Freitag, 20.10.2017 | Samstag, 21.10.2017

08:30h "Get Together"
09:00h Begrüßung durch
Dr. Ernst-Ulrich Wittmann
Michael Moser
Thomas Villforth
   
  Session I - Industrie im Wandel
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Frank Miletzky
09:10h Innovation als Erfolgsfaktor für Unternehmen der Papierwirtschaft
Arne Kant, Pöyry Management Consulting
09:30h Voith Foresight-Management zur vorausschauenden Auseinandersetzung mit Märkten und Technologiefeldern
Timo Kalefe, Voith Paper Fabrics & Roll Systems GmbH & Co. KG
09:50h Die Folgen der Digitalisierung auf ein analog angelegtes Geschäftsmodell.
Die Felix Schoeller Group 2005–2020 Christoph Gallenkamp, Felix Schoeller Holding GmbH 
10:10h
10:25h
Diskussion
Kaffeepause
   
  Session II - Fasern
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Markus Biesalski  
10:55h Neue Einblicke in die Ausbildung von Festigkeiten im Papier Dr. Jürgen Belle, mbflux GmbH 
11:15h Cellulosefasern in der 3. Dimension
René Kleinert, TU Dresden  
11:35h Radar und Radiometrie – das Messtechnik-Duo für einen effizienten Pulperbetrieb
Christian Langensiepen, VEGA Grieshaber KG; Jens Lambrecht, erma engineering GmbH & Co. KG 
11:55h Innovatives Verfahren zur Aufbereitung schwierig aufzulösender Altpapiere erlaubt die Fertigung neuer Produkte 
Chr. Elsner, Repulping Technology GmbH & Co. KG 
12:15h
12:30h
Diskussion
Mittagessen
   
  Session III - Papier
Diskussionsleitung: Erich Kollmar 
13:30h Gastvortrag: Megatrend Digitalisierung – wie Smartphones und Daten unsere Wirtschaft verändern werden
Prof. Dr. Key Pousttchi, Universität Potsdam 
14:15h Diskussion
14:30h
Bauen mit Papier – Neue Anwendung für einen vielfältigen Werkstoff
Prof. Dr. Samuel Schabel, TU Darmstadt
14:50h
KOHPA® – das heizbare Kohlefaser-Recycling- Papier
Peter Helfer, Helfer Papier; Siegfried Fuchs, Neenah Gessner GmbH 
15:10h
Papierbasierte Elektroden für die mikrobielle Stromerzeugung
Johann Strauß, PTS; Eva Gilbert, Envirochemie 
15:30h
Einsatz von Filtration als Nachklärung einer aeroben Biologie
Anja Dabbert, Algas GmbH; Richard Huster, Sappi Alfeld GmbH 
15:50h
16:05h
Diskussion
Kaffeepause
   
  Session IV - Weiterverarbeitung
Diskussionsleitung: Prof. Dr. Martin Angerhöfer
16:35h
Innovative Produkte auf Basis von Lignocellulose
Robert Mohr, Valmet GmbH 
16:55h
Eine neue, innovative Thermodirekt-Drucktech- nologie
Dr. Markus Wildberger, PF August Koehler SE 
17:15h
Einflussparameter auf die visuelle Akzeptanz von überdruckten RFID-Etiketten
Prof. Dr. Edgar Dörsam, TU Darmstadt – IDD 
17:35h
Diskussion
17:50h
Zusammenfassung und Abschluss 
   
19:00h
Gesellschaftsabend
Maritim Konferenzhotel
Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt 

Freitag, 20.10.2017 | Samstag, 21.10.2017

08:00h 
Mitgliederversammlung VPM München (Wahl)
Mitgliederversammlung APV Dresden (Wahl)

Mitgliederversammlung APV Darmstadt (Wahl) 
09:00h Kaffeepause 
09:30h
Bericht von den Hochschulen/Universitäten
Prof. Dr. Stephan Kleemann &

Prof. Dr. Martin Angerhöfer, Hochschule München
Prof. Dr. André Wagenführ/Prof. Dr. Frank Miletzky, Technische Universität Dresden – HFT
Prof. Dr. Samuel Schabel,Technische Universität Darmstadt – PMV
11:00h
Studentenvorträge
Studentenvortrag 1: HS München
Studentenvortrag 2: TU Dresden HFT
Studentenvortrag 3: TU Darmstadt – PMV
12:00h
Mittagessen
14:00h
Exkursionen
B) Führung über den Campus Stadtmitte,
C) Stadtrundfahrt mit dem Datterich Express, inkl. Kaffee und Kuchen

D) Besichtigung der Papierfabrik DS Smith, Aschaffenburg 

NEU:
F) Besichtigung SAPPI, Stockstadt
14:30h
Exkursion
E) Führung über die Mathildenhöhe, inkl. Kaffee und Kuchen 
   
19:00h
Ballabend
mit der Band „SMASH“
Maritim Konferenzhotel
Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt 
   

 nach oben