Ort:
KULTUR+KONGRESS ZENTRUM Rosenheim, Kufsteiner Straße 4,83022 Rosenheim
(Google Maps)
Anfang / Ende der Veranstaltung:

Beschreibung:

Kinder haben nicht nur ein Recht auf Unterstützung in ihrer Entwicklung, sondern auch auf Teilhabe an dieser. Kinder sollen zu selbstverantwortlichen Mitgliedern der Gesellschaft werden. Sie sollen als gleichwertiges Mitglied in der Gesellschaft agieren können. Werden Kinder als kompetente Wesen gesehen, statt als hilflose Opfer, können sie zu lebenskompetenten und selbstbewussten Erwachsenen heranreifen.

Nur wer als hilfloses Opfer behandelt wird, wird immer hilflos bleiben.

Kinder sind intelligente und kompetente Herzwesen, die ihre Umwelt jeden Tag aufs Neue erkunden und erleben wollen. Dafür benötigen sie eine authentische, einfühlende und individuelle Begleitung ( keine Führung ) von ihrem Umfeld.

 

                  -------- Nur wer einen Weg geht wird auch ein Ziel erreichen ---------

                      

                          Dazu braucht es das leben der Partizipation von Anfang an...

 

Wissen Sie was Partizipation bedeutet, und welche Auswirkung sie auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder hat? Welche innere Haltung wird vom Fachpersonal benötigt damit die Beteiligung von Krippenkindern gelingt? Wie kann Partizipation im Krippenalltag umgesetzt werden?

Diese Fragen möchte ich mit Ihnen bei diesem Workshop gemeinsam ausarbeiten, und auch Ihre  Erfahrungen und Ideen zu dem Thema sehr gerne hören.

Zudem möchte ich mit Ihnen gemeinsam anhand eines praktischen Beispiels zeigen, wie viel Individualität und Vielfalt in jedem von uns steckt, und wie diese durch bestimmte Rahmenbedingungen auch leider sehr eingeschränkt werden können.

Ich freue mich auf einen erlebnisreichen und spannenden Tag mit Ihnen

Yvonne Herzstein